Foto Album von 2008

Quelle: www.billerantik.de
Quelle: www.billerantik.de

Nach einer Chromolithographie* um 1890. Diese Lithographien sind gegen Ende des 19. Jahrhunderts entstanden und erfreuten sich großer Beliebtheit. Heute findet man diese Öldrucke nur mehr ganz selten im Original und wenn, dann zu stolzen Preisen!

*Chromolithographien oder Steindrucke sind alte, farbenprächtige Tafeln. Sie lassen an der Brillanz und Leuchtkraft gemessen, fast jeden modernen Druck "alt" aussehen. In einem sehr aufwendigen Druckverfahren wurden bis zu 21 Farben übereinandergedruckt. Diese Technik wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts vom preiswerteren, aber qualitativ schlechteren Offsetdruck abgelöst. So gesehen haben Chromos nicht nur den naturwissenschaftlich informativen Wert, sondern sind gleichzeitig auch sammelnswerte, über 100 Jahre alte Kunstwerke.

Sie sehen hier, mit Genehmigung von BILLER ANTIK, ein Reprint im 6farben Gicleedruck auf 200g schweres Büttenpapier. Durch diese Technik kommt man der Optik des Originals sehr nahe. Das Blattformat ist ca. 42x30 cm.


Diese Lithographie kann bei BILLER ANTIK unter 

 

http://shop.billerantik.de/products/Bergbau/Glueck-auf-Berg-Gicleedruck-nach-orig-Chromo-um-1890-1.html

 

Erworben werden.

Webmaster

Werner Holzer

 

Seit dem 20.10.2008, sind Sie Besucher Nr.:

 

www.counter-go.de